Ein frischer Wind

Die Salzburger Nachrichten berichten über die Salzburger Beislszene und kommen dabei nicht herum, das neu eröffnete Fridrich ins richtige Licht zu rücken: "Das Fridrich in der Steingasse war ein Geheimtipp der Salzburger. Bilder von Kreisky und Sinowatz schauten den Gästen jahrezehntelang beim Trinken zu...." 

Wo: Salzburger Nachrichten, 5. September, www.salzburg.com